Zeitraeume, Betriebliche Sozialarbeit und Coaching

Schlagwort: EAP

Fachtagung — Soziale Diagnostik — Berlin

Wei­ter­ent­wick­lung und Pro­fes­sio­na­li­sie­rung sind für mich 2 wich­tige Bestand­teile mei­ner beruf­li­chen Tätig­keit. So inter­es­sie­ren mich im Rah­men der Betrieb­li­che Sozi­al­be­ra­tung auch die neu­es­ten Infor­ma­tio­nen zum Thema Soziale Dia­gnos­tik, um als Sozi­al­ar­bei­te­rin auch im Bereich der kli­ni­schen Sozi­al­ar­beit am neu­es­ten Stand zu sein. Dazu gibt es auch heuer wie­der in Deutsch­land (Ber­lin) eine Tagung.

Hier die nähe­ren Details: Wei­ter­le­sen

Die besonderen Kompetenzen der Betrieblichen Sozialberatung

Wäh­rend der Vor­be­rei­tun­gen für mei­nen Vor­trag bei der Tagung zum Thema Bur­nout beschäf­tigte ich mich unter ande­rem inten­siv mit den beson­de­ren Kom­pe­ten­zen, die in der Betrieb­li­chen Sozi­al­be­ra­tung tätige Per­so­nen mit­brin­gen müssen.

Betrieb­li­che Sozi­al­be­ra­tung ergänzt mit ihrem Know-How die ande­ren inner­be­trieb­li­chen Player in der betrieb­li­chen Gesund­heits­för­de­rung, d.h. Füh­rungs­kräfte, Betriebs­rä­tIn­nen, Betriebs­me­di­zi­ne­rIn­nen,… Wei­ter­le­sen

Vortrag: Betriebliche Sozialarbeit als Burnoutprophylaxe

Am 27.+28.1.2012 ver­an­stal­tete das Anton Proksch Insti­tut eine Tagung zum Thema „Bur­nout — Ursa­chen und Fol­gen. Früh­er­ken­nung, Dif­fe­ren­ti­al­dia­gnose, Behand­lung und Inklu­sion“. Ich hatte die Gele­gen­heit einen Vor­trag über die wich­tige Rolle der Betrieb­li­chen Sozi­al­ar­beit in der Bur­nout­be­hand­lung zu hal­ten. Wei­ter­le­sen

Wie erkennen Sie gute Beratung?

Die Betrieb­li­che Sozi­al­ar­beit (BSA) (auch Betrieb­li­che Sozi­al­be­ra­tung (BSB)) ist ein spe­zi­el­les Auf­ga­ben­ge­biet inner­halb der Sozia­len Arbeit, mit ent­spre­chen­den Zie­len und Grund­sät­zen. Die BSB bringt einen per­sön­li­chen Nut­zen für die Mit­ar­bei­ter und finan­zi­el­len Nut­zen für Unter­neh­men. Wei­ter­le­sen

Schriftgröße