Zeitraeume, Betriebliche Sozialarbeit und Coaching

Kein Stress mit dem Stress

Buchtipp von zeiträume, Wien: Stress-Intelligenz

Buch­tipp Stress-Intelligenz

Vor kur­zem ist mir beim Stö­bern in einer Buch­hand­lung fol­gen­des Buch in die Hände gefal­len, das ich Ihnen nicht vor­ent­hal­ten möchte. Vor allem auch weil das Wort Stress heute so häu­fig fällt, dass es man­che Men­schen schon beim Aus­spre­chen in Panik versetzt.

Stress-Intelligenz“ lau­tet der Titel und ich dachte: „Aha, es gibt sie also, die Mög­lich­keit mit Stress intel­li­gent umzu­ge­hen. Oder ist Stress grund­sätz­lich intelligent?“

So schmö­kerte ich in wei­te­rer Folge in die­sem Buch, das von einem Medi­zi­ner ver­fasst ist und es bestä­tig­ten sich beide mei­ner Gedan­ken. Der Autor beschreibt in sehr ange­nehm les­ba­ren Form die Hin­ter­gründe von Stress und sei­nem Sinn für unser Leben. Und er gibt den Lese­rIn­nen tat­säch­lich Werk­zeuge in die Hand, um anders als bis­her mit den täg­li­chen Stress­fak­to­ren umzugehen.

Es gibt viele Rat­ge­ber zum Thema, aber die­ser ist sehr leicht les­bar, ver­ständ­lich und mei­nes Erach­tens für den All­tag brauch­bar. Er bie­tet inhalt­lich nicht unbe­dingt Neues, aber die Per­spek­tive ist eine andere.

Also, ab jetzt muss nie­mand mehr Stress mit dem Stress haben!

Viel Spaß beim Lesen!:

  • Titel: Stress-Intelligenz. Stress bes­ser meis­tern, Lebens­en­er­gie gewinnen.
  • Autor: Prof. Dr. med. Chris­toph M. Bamberger
  • Ver­lag: Knaur
  • ISBN: 978–3-426–79812-6

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Schriftgröße