Zeitraeume, Betriebliche Sozialarbeit und Coaching

Schlagwort: Kompetenz

Betriebliches (Wieder)Eingliederungsmanagement

Das Betrieb­li­che (Wieder)Eingliederungsmanagement oder kurz BEM genannt, ist ein Teil des Betrieb­li­chen Gesund­heits­ma­nage­men­tes, der immer bedeu­ten­der wird.

Warum ist Ein­glie­de­rungs­ma­nage­ment (BEM) so bedeutend:

  • die psy­chi­schen Erkran­kun­gen (psych­iatr. Erkran­kun­gen, Bur­nOut, Über­las­tungs­sym­ptome, Abhän­gig­keits­er­kran­kun­gen, …) neh­men zu.
  • der größte Teil der Per­so­nen, die bis 2030 dem Arbeits­markt zur Ver­fü­gung ste­hen wer­den, sind bereits… Wei­ter­le­sen

zeiträume unterzeichnet die Charta der Vielfalt

zeit­räume hat sich im Februar in die Liste der Unter­zeich­ne­rIn­nen der „Charta der Viel­falt“ ein­ge­reiht. Wei­ter­le­sen

Schulden? Und wer ist schuld daran?

Schul­den haben“ ist heut­zu­tage fast schon eine Selbstverständlichkeit.

Jeder und jede hat schon Wei­ter­le­sen

zeiträume und die Zusammenarbeit mit der Schuldnerberatung Wien

Die Schuld­ner­be­ra­tung Wien bie­tet für Bera­te­rIn­nen eine spe­zi­elle Aus­bil­dung und Zusam­men­ar­beit an.
Diese Basis der Koope­ra­tion nennt sich „Finanzcoaching“.

Ich habe die Finanzcoaching-Ausbildung besucht und stehe lau­fend im Aus­tausch mit der Schuld­ner­be­ra­tung Wien. Wei­ter­le­sen

Schriftgröße